Julia Regehr – Entertainerin

Als Schauspielerin in verschiedenen TV, Kino und Offtheater Produktionen wie z.B. Mondscheintarif, Directed by Ralf Hüttner, Bruckners Entscheidung, Directed by Jan Schmidt-Garre u.v.a.

Regieassistenzen, u.a. Caveman, Regie Esther Schweins.

Konzepte und Leitung verschiedener Produktionen, wie z.B. seit 1991 Talente Momente, Pasta Opera, Sommerkonzerte.

Moderationen verschiedener Konzerte und Lesungen mit Falko, Ernst Jandl, Konstantin Wecker, H.C. Artmann, Blixa Bargeld etc. und eigene Dichter-Klassen in Wien, Schule für Dichtung. Ab 1994 Volksbühne Berlin, Roter Salon, Veranstaltungsreihen Talente Momente, Oxymoron Hackesche Höfe, Pasta Opera und verschiedene Auftritte zum Thema Dichtung und Musik.

Seit 2001 Pasta Opera Auftritte europaweit mit drei Ensembles in Köln, München und Berlin. Veranstaltungsreihen und Gastauftritte an historischen Orten und auf Festivals, Sommerbühnen. 2011 gründet sie Gipsy Opera in Berlin.